S-Wurf

geboren am 17. Mai 2021

 

 

Muirne's Schwangerschaft verlief problemlos. Allerdings war uns schon relativ früh klar, dass es dieses Mal ein eher kleiner Wurf sein würde, da sie nicht sehr viel an Umfang und Gewicht zulegte. Am 61. Tag  verlor Muirne grünen Ausfluss, ohne weitere Anzeichen einer beginnenden Geburt. Kein gutes Zeichen. Nachdem ich einige Zeit gewartet hatte, rief ich meinen Tierarzt an, um zu beraten, wie wir weiter verfahren sollten. Wir beschlossen, abzuwarten, da ihr Allgemeinzustand sehr gut war und es ja noch 2 Tage bis zum errechneten Geburtstermin Zeit hatte. Aber leider blieb der Zustand wie er war, und so kam es am 17. Mai um 11.00 Uhr zum Kaiserschnitt. Alles lief gut, leider war ein Welpe abgestorben, womit wir aufgrund des Ausflusses auch schon gerechnet hatten. Um 11.15 Uhr lagen 6 kleine Graunasen im Wäschekorb und kurze Zeit später war auch Muirne wieder fit genug, so dass wir den Heimweg antreten konnten. 

Nun freuen wir uns auf ein paar herrliche entspannte Sommerwochen mit der kleinen Bande.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen