Ausstellungswochenende Langerwisch, Januar

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen der Schönheit. Zusammen mit Jaqui und Dekan hatten Muirne, LuckPenny und ich zwei herrliche Tage. Es war zwar eisig kalt, aber die Sonne schien und so mussten wir unsere Zeit nicht nur in der Ausstellungshalle verbringen, sondern konnten auch wunderschöne Spaziergänge machen. So ausgetobt zeigten sich unsere Vierbeiner im Ring entspannt und fröhlich. Muirne bestach den Richter durch ausgiebiges Ohrenknutschen, typisch von der Maus. Am Sonntag Abend fuhren wir dann mit zwei Jugendsiegern und zweimal BOB (LuckPenny) nachhause. Trotzdem waren wir einer Meinung: Ausstellung ist nicht unser Ding, und erstmal reicht es wieder für eine Weile.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen