Charles & Chester bei Familie Fischer

Als wir uns einen Deerhound anschafften, veränderte sich unser Leben total.

Wir interessierten uns schon lange für diese Hunderasse. Der erste Kontakt zu Ira und Joachim Johannsen ermöglichte uns dann endlich, diese schönen Hunde richtig kennen zu lernen. Mit der Geburt von Charles, Chester, Churchill (Winston) und Cher begann für unsere Familie die große Stunde. Wir entschieden uns für Charles und haben es noch keine Minute bereut. Dieser lebenslustige, sehr temperamentvolle und witzige Hund hält uns alle ständig auf Trab.

Nach einem Jahr kam dann auch noch sein Bruder Chester als neues Mitglied in unsere Familie hinzu. Die beiden verstehen sich ganz ausgezeichnet. Es ist zudem noch ein sehr schöner Anblick, diese Hunde im Doppelpack anzuschauen. Wir erleben jeden Tag neue Dinge miteinander.

 

Beide Deerhounds lernen sehr schnell, was sie dürfen und was nicht gern gesehen wird. Sie sind beide sehr sozial anderen Hunden gegenüber und verhalten sich auch sehr lieb zu fremden Menschen. Diese Hunderasse ist sehr ruhig im Verhalten, aber auch meist freudig bestimmt im Auftreten. Auch wenn diese Hunde sehr groß sind, um so rücksichtsvoller und ergeben sind sie in ihrem Auftreten.

Wir können uns mittlerweile keine andere Hunderasse mehr vorstellen, die so für uns in Frage kommen würde. Vielleicht werden Charles und Chester später einmal Papas und mit uns können sich dann auch andere neue Deerhound-Besitzer über diese tolle Rasse freuen.

Angelika und Fred Fischer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen