Deutscher Coursingsieger in Volkmarsen, 16.-17. September

Nachdem die Wochen vor dieser Veranstaltung von langen Regenfällen erfüllt waren, hatten wir eigentlich gar nicht so richtig Lust auf den Coursingsieger. Denn es macht nicht wirklich Spaß, den ganzen Tag im Regen und Matsch herumzulaufen. Aber wie heißt es so schön: wenn Engel reisen! Denn pünktlich zum DCS zeigte sich das Wetter mit herrlichstem Spätsommersonnenschein. Die Temperaturen waren ideal und kein einziger Tropfen Regen war weit und breit zu sehen. 

Die Volkmarser hatten zwei wunderbare Parcours aufgebaut, die unseren Hunden sehr entgegenkamen und auch einiges abverlangten. Parcours 1 wurde auf der großen Hangwiese gezogen. Parcours 2 auf einem abschüssigen umgepflügten Acker, der aber sehr gut zu laufen war.

16 Hündinnen und 4 Rüden gingen an den Start.  Bis auf die 3 Hündinnen von May-Britt (of Redbrook) alles Islay's oder halbe Islay's (Cunamara's und Cellar Hills). So langsam frustriert es immer mehr, dass anscheinend keiner der  vielen anderen Züchter/Besitzer sehen möchte, inwieweit ihre Hunde noch leistungsfähig sind, bzw. ihren Hunden diesen Spaß gönnen.

Um es kurz zu machen, alle Hunde haben fantastische Läufe gezeigt. Die Aussage eines Richters nach dem Rennen war, dass er Mühe hatte, die Hunde durch die Punktvergabe auseinander zu dividieren, selten hätte er ein so überragendes Leistungsspektrum gesehen. Und die übrigen Richter hatten anscheinend auch so ihre Mühe, wie die Punkte zeigen:

Flora of Redbrook lag am Ende des Tages mit 171 Punkten auf Platz 1. Für mich ein ganz großes Highlight war Hollyhock, die mit fast 8 Jahren und 166 Punkten auf Platz 2 landete. Bis Platz 6 waren es dann lediglich 4 Punkte Unterschied (in der Reihenfolge LuckPenny, Luigsheach, Iolana, Muirne). Und selbst Kismet auf Platz 12 hatte gerade 8 Punkte weniger als Hollyhock.  

Bei den Rüden überzeugte Little John, gefolgt von Jackaroo, Murdaigean und Labhrainn. 

(Die Gesamtergebnisse können wie immer auf der DWZRV-Seite nachgelesen werden)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen