CACIL-Coursing in Ronostrand

18. - 20. Oktober 2013

Ronostrand, als letztes Coursing im Jahr, ist mittlerweile schon eine Pflichtveranstaltung für uns. Da die Läufe an dem großen See im Sand gezogen werden, stellt es an die Fitness der Hunde immer wieder hohe Anforderungen. Und auch dieses Mal war es einfach faszinierend zu sehen, wie gut unsere Deeries drauf waren. Man hat aber auch den Eindruck, dass ihnen der andere Untergrund besonders viel Spaß macht.

14 Deerhounds gingen an den Start, davon waren allein 10 Islay’s dabei. Aus der Schweiz waren auch wieder Esther und Beni mit Havoc und Meshach angereist. Alle Deeries zeigten zum Ende der Saison noch sehr engagierte Läufe, teilweise mit Standing Ovations der Zuschauer bedacht. Die Begeisterung der Hunde ging halt an niemandem spurlos vorüber.

Gott sei Dank sehen die meisten den Sport so wie wir: als Möglichkeit für unsere Hunde, ihre Instinkte ausleben zu können. Mit einem gesunden Ehrgeiz, der natürlich bei jedem Sport dabei ist, aber niemals zu Lasten der Hunde gehen sollte.

Unsere sechs aktiven Renngirls haben die Saison gesund und erfolgreich beendet, sogar Iolana konnte sich auf der EU-Rangliste weit nach vorne schieben. Im Winterhalbjahr werden wir es etwas ruhiger angehen lassen, mit gemütlichen Nachmittagen auf dem Sofa im Kerzenschein. Wir freuen uns schon darauf!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen