Int. Coursing Volkmarsen, 12. April

Volkmarsen gilt als eines der schwierigsten Coursinggelände. Der ganze Kurs zieht sich über eine am Hang liegende Wiese, die mehr oder weniger steil und hügelig ist, viele Senken und Erhebungen hat.  Somit sollten hier auch nur bestens konditionierte Hunde an den Start gehen. 

 

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, aber schon seit einigen Jahren sehen wir hier nur noch sehr wenige Deerhounds. Auch dieses Mal waren lediglich 5 Hunde aus unserem Zwinger gemeldet. Schade, denn erstens konnte somit kein CACIL vergeben werden und zweitens belebt bekanntlich Konkurrenz ja auch das Geschäft. 

 

So gestaltete sich der Tag zu einem gemütlichen Familientreffen, und ganz nebenher zeigten uns unsere Hunde, wie gut sie drauf waren.  Bleibt nur zu hoffen, dass  in Zukunft wieder mehr Deerhoundbesitzer sich für Volkmarsen entscheiden.  Es würde sich lohnen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen