Internationales Coursing in Hünstetten

Am letzten Aprilwochenende waren wir zum Internationalen Coursing in Hünstetten, das auch gleichzeitig das 1.DWZRV-Sieger-Coursing war. Es waren unglaubliche 18 Deerhounds am Start.  Der Kurs war recht schwierig und nicht ohne Tücken,  wir alle waren froh, als unsere Hunde diese Anforderungen gemeistert hatten. Uisce setzte sich mit ihrem mittlerweile fast schon gewohnt ernstem Arbeitseifer durch und gewann die Prüfung. Auch Fran Fine, obwohl noch recht unerfahren, lieferte zwei sehr gute Läufe ab und landete damit auf Platz vier. Über Erin freute ich mich am meisten. Am Rande des Geschehens schien sie recht uninteressiert, aber dann lief sie spritzig und mit langen Sätzen, man sah ihr ihre Freude an. Zwar reichte es nur zu einem 16. Platz,  aber es war schön, ihre Fröhlichkeit zu sehen, wenn sie im Ziel ihre Leine ins Maul nahm und die ganze Strecke zurück,  durch Menschengruppen und aufgeregten Hunden ihren Weg suchend, unbeirrt bis zum Wohnwagen trabte.  Es war, auch dank meiner Freundin Tina, die mir half, alle Hunde an den Start zu bringen, ein tolles Wochenende.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Johannsen